Feuerwehrübungsplatz Wankendorf 2004


Beitragsbewertung:  / 2
SchwachSuper 

Am Donnerstag den 17.06.2004 sind wir zum Feuerwehrübungsplatz Wankendorf gefahren um dort das Löschen mit einem Feuerlöscher und per Schaumrohr zu üben. Die Atemschutzträger mussten in einen flashover Container. Dort haben sie gelernt, wie sie sich zu verhalten haben, wenn flashover Gefahr besteht. An diesem Tag sind wir extra früh um 18.00 Uhr losgefahren, weil wir von den letzten Jahren schon wussten, dass die Übungen länger dauern werden.

So war es denn auch, bis alle, die nicht in den flashover Container mussten mal das Löschen mit einem Feuerlöscher und per Schaumrohr geübt hatten, verging schon eine lange Zeit.Noch viel länger haben die Atemschutzleute geübt, sie wurden zuerst theoretisch auf die Situation im Container vorbereitet und haben von den zwei Ausbildern gesagt bekommen, was sie zutun haben. Sie sind dann in den Container gegangen, dass Feuer wurde schon vorher angemacht. Dann musste jeder von ihnen mal ganz nah ans Feuer, dort hat der, der an der Tür war, sie auf und zu gemacht. Darüber hinaus hat der, der am Strahrohr war, auf Befehl Wasserstöße ins Feuer abgegeben. Danach haben wir alle zusammen abgebaut. Zu Hause waren wir erst gegen 22.00 Uhr. Die Atemschutzträger haben noch geduscht und sind deswegen ca. eine halbe Stunde später gekommen.

 

  • 141_4176
  • 141_4178
  • 141_4180
  • 141_4182
  • 141_4183
  • 141_4184
  • 141_4185
  • 141_4188
  • 141_4189
  • 141_4191
  • 141_4193
  • 141_4195
  • 141_4198
  • 142_4202
  • 142_4203
  • 142_4205
  • 142_4206
  • 142_4209
  • 142_4213
  • 142_4215
  • 142_4216
  • 142_4220
  • 142_4239
  • 142_4242
  • 142_4262
  • 142_4269
  • 142_4274
  • 142_4276
  • 142_4282
  • 142_4288

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren