Der 3. Stern ist geschafft… 2011


Beitragsbewertung:  / 2
SchwachSuper 

Samstag, den 17.09.2011, endlich ist der große Tag da. Nach monatelanger Vorbereitung und einer letzten intensiven Arbeitswoche, in der jede Schraube und jede Fliese dreimal geputzt und gewienert wurde, trafen sich alle Kameraden und Kameradinnen um 12.00Uhr im Gerätehaus. Hier gab Bernd noch einmal letzte Anweisungen, Bilder für die Homepage wurden gefertigt und auch das neue Mannschaftsfoto wurde aufgenommen. Pünktlich um 13:30Uhr begannen dann vor den Augen des Bürgermeisters die sechs Bewerter, der Kreisbrandmeister und der Leiter der Kreisfeuerwehrzentrale mit den verschiedenen Prüfungen.

Für uns hieß es erst einmal in A-Uniform anzutreten und Bernd meldete uns der Kommission an. Wir waren 30 Aktive, fünf Mitglieder der Ehrenabteilung und acht Vertreter der Jugendfeuerwehr. Nach dem Appell kam es zur Inspektion der Uniformen, anschließend teilten wir uns in zwei Gruppen auf und der theoretische Prüfungsteil begann. Dann ging es wieder nach draußen. Die Mitglieder der Ehrenabteilung und der Jugendfeuerwehr sperrten die Straße ab und wir begannen mit der Marsch-Vorführung. Schließlich kamen die Fahrzeuge an die Reihe, die selbstverständlich in einem Top-Zustand waren und auch das Gerätehaus bekam durchweg sehr gute Noten. Auch unsere Einsatzschutzkleidung wurde bewertet. Die Vorführung des Sicherheitsbeauftragten wurde in der abschließenden Beurteilung noch einmal lobend erwähnt und auch die Knoten und Stiche konnten sicher vorgeführt werden. Im Anschluss daran ging es zu Holger Arp, um auf dem Hof die technische Hilfeleistung vorzuführen. Endlich Pause, nicht nur wir auch die Bewerter stärkten sich nun erst einmal mit Kaffee und Kuchen. Noch einmal tief durchatmen, bisher war alles recht ordentlich gelaufen und nun kam nur noch die abschließende Übung nach FwDV 3. Bei Hans Dibbern löschten wir einen Entstehungsbrand, es gab eine vermisste Person und die gegenüberliegenden Reetdachhäuser mussten gesichert werden. Wiederum sperrten Mitglieder der Jugendfeuerwehr und Ehrenabteilung die Straße ab. Hier kam es teilweise zu unverständlichen Auseinandersetzungen mit uneinsichtigen Autofahrern. Als schließlich auch dieser Teil abgearbeitet war, begann das große Warten. Die Bewerter hatten sich zurückgezogen und wir brachten die gebrauchte Ausrüstung wieder auf Vordermann und stellten in der Fahrzeughalle Tische und Stühle für das gemütliche Beisammensein auf. Nun hieß es noch einmal antreten und endlich wurde das Ergebnis verkündet. Mit 401,77 Punkten hatten wir den Stern locker in der Tasche. Anschließend stärkten wir uns mit Gulaschsuppe und ließen den Tag mit einem geselligen Abend ausklingen. Wir danken allen, die uns neben der Feuerwehrarbeit unterstützt und angefeuert haben und werden den vierten Stern irgendwann in Angriff nehmen.

  • Roter_Hahn Stufe3
  • Roter_Hahn_Stufe301
  • Roter_Hahn_Stufe302
  • Roter_Hahn_Stufe303
  • Roter_Hahn_Stufe304
  • Roter_Hahn_Stufe305
  • Roter_Hahn_Stufe306
  • Roter_Hahn_Stufe307
  • Roter_Hahn_Stufe308
  • Roter_Hahn_Stufe309
  • Roter_Hahn_Stufe310
  • Roter_Hahn_Stufe311
  • Roter_Hahn_Stufe312
  • Roter_Hahn_Stufe313
  • Roter_Hahn_Stufe314
  • Roter_Hahn_Stufe315
  • Roter_Hahn_Stufe316
  • Roter_Hahn_Stufe317
  • Roter_Hahn_Stufe318
  • Roter_Hahn_Stufe319
  • Roter_Hahn_Stufe320
  • Roter_Hahn_Stufe321
  • Roter_Hahn_Stufe322
  • Roter_Hahn_Stufe323
  • Roter_Hahn_Stufe324
  • Roter_Hahn_Stufe325
  • Roter_Hahn_Stufe326
  • Roter_Hahn_Stufe327
  • Roter_Hahn_Stufe328
  • Roter_Hahn_Stufe329
  • Roter_Hahn_Stufe330
  • Roter_Hahn_Stufe331
  • Roter_Hahn_Stufe332
  • Roter_Hahn_Stufe333
  • Roter_Hahn_Stufe334
  • Roter_Hahn_Stufe335
  • Roter_Hahn_Stufe336
  • Roter_Hahn_Stufe337
  • Roter_Hahn_Stufe338
  • Roter_Hahn_Stufe339
  • Roter_Hahn_Stufe340
  • Roter_Hahn_Stufe341
  • Roter_Hahn_Stufe342
  • Roter_Hahn_Stufe343
  • Roter_Hahn_Stufe344
  • Roter_Hahn_Stufe345
  • Roter_Hahn_Stufe346
  • Roter_Hahn_Stufe347
  • Roter_Hahn_Stufe348
  • Roter_Hahn_Stufe349
  • Roter_Hahn_Stufe350
  • Roter_Hahn_Stufe351
  • Roter_Hahn_Stufe352
  • Roter_Hahn_Stufe353
  • Roter_Hahn_Stufe354
  • Roter_Hahn_Stufe355
  • Roter_Hahn_Stufe356
  • Roter_Hahn_Stufe357
  • Roter_Hahn_Stufe358
  • Roter_Hahn_Stufe359
  • Roter_Hahn_Stufe360
  • Roter_Hahn_Stufe361
  • Roter_Hahn_Stufe362
  • Roter_Hahn_Stufe363
  • Roter_Hahn_Stufe364
  • Roter_Hahn_Stufe365
  • Roter_Hahn_Stufe366
  • Roter_Hahn_Stufe367
  • Roter_Hahn_Stufe368
  • Roter_Hahn_Stufe369
  • Roter_Hahn_Stufe370
  • Roter_Hahn_Stufe371
  • Roter_Hahn_Stufe372
  • Roter_Hahn_Stufe373
  • Roter_Hahn_Stufe374

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren