Brandschutzerziehung im Schönkirchener Gerätehaus 2012


Beitragsbewertung:  / 2
SchwachSuper 

Die Gruppenführer Klaus Lassen und Christoph Dibbern leiteten diese besonderen Unterrichtsstunden. Wir alle waren sehr beeindruckt von den Informationen, Fahrzeugen, Geräten und der Schutzkleidung der Feuerwehrleute.Die Schüler stellten interessierte Fragen, sie durften vieles anfassen und ausprobieren, in die Fahrzeuge einsteigen und durften ein „brennendes“ Holzhaus  löschen. So ertönte an diesem Vormittag oft derRuf: „Wasser marsch“.Einige Schüler wollen nun schnell 10 Jahre alt werden,

damit sie in die Freiwillige Feuerwehr eintreten können, denn zurzeit sind in beiden Wehren 84 freiwillige Mitglieder. Wir sind beeindruckt von dem Einsatz, den diese Mitglieder leisten.

Text/Fotos: Klasse 2b mit B. Dallmeier-Tießen

  • 179907_10150999422246220_2034306458_n
  • 180284_10150999423921220_2135412499_n
  • 206144_10150999422421220_119412028_n
  • 251891_10150999421586220_1039130667_n
  • 307074_10150999422801220_1077260410_n
  • 317908_10150999423006220_1922626423_n
  • 382401_10150999420406220_2016069120_n
  • 526935_10150999420671220_1595489750_n
  • 547849_10150999421066220_597896057_n
  • 550741_10150999422631220_1301291624_n
  • 552791_10150999420846220_1091334051_n
  • 564237_10150999424171220_1831816864_n
  • 577094_10150999423741220_2139456675_n
  • 598835_10150999423516220_259469045_n
  • 599917_10150999421311220_1594370983_n
  • 600814_10150999422081220_2082820628_n
  • 601001_10150999423286220_22885508_n

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren