Brandeinsatz im Augustenthal 2012


Beitragsbewertung:  / 2
SchwachSuper 

Brandeinsatz  im Augustenthal

Am Samstag morgens um 02:10 wurden wir durch Sirene und Meldeempfänger zu einem Einsatz im Augustenthal in Schönkirchen gerufen.

 Feuer in einem Einfamilienhaus lautete die Meldung.

Als wir an der Einsatzstelle ankamen waren,waren die Kameraden der FF Schönkirchen schon dabei, den Brand unter PA zu bekämpfen und nach möglichen vermissten Personen zu suchen. Wir unterstützten die Kameraden mit Personal und bauten die Einsatzleitung auf.

Die Personensuche im Haus gestaltete sich  schwierig, da das Haus sehr stark verqualmt war. Es konnte aber nach kurzer Zeit Entwarnung gegeben werden, so dass wir uns auf die Löscharbeiten konzentrieren konnten.

Nach ca. 1 Stunde konnte "Feuer aus" gemeldet werden. Wir übergaben die Einsatzstelle der Kripo, die die Ermittlungen zur Brandursache übernahm.

Das Haus ist vorerst nicht mehr bewohnbar, da erheblicher Sachschaden am Haus entstanden ist.

 

  • foto1378
  • foto1379
  • foto1380
  • foto1383

 

 

EIn weiterer Bericht hierzu auch auf der HP Seiter der Kameraden von der FF Schönkirchen

http://www.ff-schoenkirchen.de/

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren