Gemeindefeuerwehrversammlung 2013


Beitragsbewertung:  / 2
SchwachSuper 

Am 30. August 2013 wurde von 59 anwesenden aktiven Mitglieder Frank Otto als neuer Gemeindewehrführer im Gerätehaus Schönkirchen gewählt. Er löste den aus Altersgründen ausscheidenden Ernst-Peter Schütt ab, der sich 18 Jahre mit diesem Amt schmücken durfte.

Frank Otto bedankte sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und kündigte für die kommenden Jahre an, einiges zu ändern. Zudem betonte er, dass er für alle Mitglieder der Gemeindefeuerwehr gerade auch bei Problemen sowie Fragen jederzeit ein offenes Ohr haben wird und wünscht sich eine gute Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehren Schönkirchen und Flüggendorf.

Zuvor wurde Christoph Dibbern einstimmig zum neuen Schriftführer der Gemeindefeuerwehr Schönkirchen gewählt. Der vom Vorstand vorgeschlagene Christoph löste Rebecca Schulz ab, die vor einiger Zeit in die FF Wisch wechselte.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren