Ausbildungsdienst nach Plan B 2013


Beitragsbewertung:  / 8
SchwachSuper 

Tja, es gibt so manche Dienste, da weiß man eigentlich schon im Voraus, dass es besser ist, einen Plan B in der Tasche zu haben.

Genau so war so einen Dienst gab es am 07.02.2013. Auf dem Plan stand eigentlich die Erste Hilfe Ausbildung durch den ASB. Aber einen Tag bevor der Dienst stattfinden sollte, erreichte unseren Wehrführer Bernd Sievers die Information, dass besagter Auffrischungsdienst wegen Krankheit ausfallen muss.

Kurzerhand zauberten die Gruppenführer und die Wehrführung einen Ersatzdienst aus dem Hut. Es gab die Stationsausbildung. Bernd betreute die Station „ praktisches Arbeiten mit der Flex und der Säbelsäge“, Klaus Lassen übernahm die Station „Ausleuchtung einer Einsatzstelle“,  Christoph betreute mit einer Präsentation die Themen „Ordnung des Raumes", "Einsatzstellenabsicherung" sowie "Einsatzregeln“ und Torsten sorgte mit seinem Quiz „ in welchem Geräteraum liegt was“ und seinem Fragebogen rund um die Feuerwehr bei dem einen oder anderen für graue Haare. Alles in allem war der Dienst dafür, dass er spontan aus dem Hut gezaubert wurde, eine gelungene Sache.

Bleibt abzuwarten, wann nun der Auffrischungslehrgang „Erste Hilfe“ stattfindet.

 

Ach ja im Anschluss wurde unser Kamerad und Sicherheitsbeauftragter  Kai Werner vom Gemeindewehrführer E.P.Schütt und Bernd Sievers zum Hauptfeuerwehrmann 3* befördert.

 

  • dienst_am_07_02___01_
  • dienst_am_07_02___02_
  • dienst_am_07_02___03_
  • dienst_am_07_02___04_
  • dienst_am_07_02___05_
  • dienst_am_07_02___06_
  • dienst_am_07_02___07_
  • dienst_am_07_02___08_
  • dienst_am_07_02___09_
  • dienst_am_07_02___10_
  • dienst_am_07_02___11_
  • dienst_am_07_02___12_
  • dienst_am_07_02___13_
  • dienst_am_07_02___14_
  • dienst_am_07_02___15_
  • dienst_am_07_02___16_
  • dienst_am_07_02___17_

 

 

 

    

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren