4.Flüggendorfer Tannenbaumverbrennen 2013


Beitragsbewertung:  / 5
SchwachSuper 

Flüggendorf, Samstag, den 12.01.2013

Rechtzeitig zum nun schon fast traditionellen Tannenbaumverbrennen kam das nächste Tief und brachte kalte Temperaturen und Schnee mit. Dörte´s ohnehin schon sehr leckerer Rübenmus schmeckte dadurch noch herzhafter und besser. Rund 15 Kameraden und Kameradinnen mit und ohne Anhang waren neben vielen Passiven in die Fahrzeughalle gekommen und genossen einen geselligen Abend in lockerer Atmosphäre.

Vor der Halle brannten die „Bäume“ in einer Feuerschale und trugen so noch einmal zur Gemütlichkeit bei. Um der Kälte Paroli zu bieten, hatte Torsten das Rezept der Feuerwehrbowle wieder hervorgeholt und einen großen Topf dieses schmackhaften Heißgetränks hergestellt. Ansonsten gab es aber auch noch heißen Kakao, Bier und Brause, so dass für jeden Geschmack etwas dabei war. Nach über drei Stunden Klönen, Schnacken und Schmatzen löste sich dieser harmonische Jahresbeginn auf, es wurde aufgeräumt und weggepackt und schon mal für das nächste Jahr der Termin wieder festgelegt.

  • tannenbaumverbrennen
  • tannenbaumverbrennen10
  • tannenbaumverbrennen11
  • tannenbaumverbrennen12
  • tannenbaumverbrennen13
  • tannenbaumverbrennen14
  • tannenbaumverbrennen15
  • tannenbaumverbrennen16
  • tannenbaumverbrennen2
  • tannenbaumverbrennen3
  • tannenbaumverbrennen4
  • tannenbaumverbrennen5
  • tannenbaumverbrennen6
  • tannenbaumverbrennen7
  • tannenbaumverbrennen8
  • tannenbaumverbrennen9
  • z_5980
  • z_5982
  • z_5984
  • z_5987
  • z_5988
  • z_5989
  • z_5990

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren