08.01.2011, der erste Dienst im neuen Jahr. 2011


Beitragsbewertung:  / 2
SchwachSuper 

Der erste Dienst im neuen Jahr sollte ein Dienst sein, an dem alle Aktiven mit Familien teilnehmen konnten. Auf dem Dienstplan stand das zweite Flüggendorfer Tannenbaumverbrennen mit Rübenmusessen.Auch in diesem Jahr stellten sich Dörte und Kai zur Verfügung, um den Rübenmus für alle zu kochen. Eine doch sehr arbeitsintensive Sache, aber das Ergebnis war wie im letzen Jahr perfekt.

Für diejenigen, die kein Rübenmus mit Kochwurst mochten, stellte sich Heinrich an den Grill und verwöhnte uns zusätzlich mit Grillwurst und Frikadellen, natürlich kostenfrei.

Zur innerlichen Aufwärmung zauberte Carola einen Glühwein vom feinsten. Auch der warme Kakao (wer wollte mit Schuss) kam bei allen Beteiligten sehr gut an.

Aufgrund des doch starken Windes und des leichten Regens begnügten wir uns auf das Verbrennen von Tannenbaumzweigen in den bereitgestellten Feuerkörben.

Alles in allem war es wieder eine nette Veranstaltung, sodass alle Beteiligten sich auf das dritte Flüggendorfer Tannenbaumverbrennen im Januar 2012 freuen

  • dsc_0163
  • dsc_0189
  • dsc_0191
  • dsc_0192
  • dsc_0193
  • dsc_0196
  • dsc_0197
  • dsc_0200
  • dsc_0202
  • dsc_0203

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren